Mädchen ertrunken - Bruder vermisst

1 von 14
Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.
2 von 14
Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.
3 von 14
Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.
4 von 14
Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.
5 von 14
Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.
6 von 14
Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.
7 von 14
Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.
8 von 14
Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.

Weißenfels - Ein fünfjähriges Mädchen ist am späten Samstagabend tot in der Saale in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) aufgefunden worden. Ihr Bruder gilt als vermisst.

Auch interessant

Meistgelesen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Nächtliche Schüsse in Malmö: Drei Tote und drei Verletzte 
Nächtliche Schüsse in Malmö: Drei Tote und drei Verletzte 
Zöllner kontrollieren Gepäck - Was sie darin entdecken verursacht Gänsehaut 
Zöllner kontrollieren Gepäck - Was sie darin entdecken verursacht Gänsehaut 
Tragischer Unfall: Mann auf Beerdigung seiner Mutter von ihrem Sarg erschlagen
Tragischer Unfall: Mann auf Beerdigung seiner Mutter von ihrem Sarg erschlagen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion