Mann (85) überfährt Ehefrau zweimal

Bremerhaven - Beim Ausparken hat ein 85 Jahre alter Mann in Bremerhaven seine Frau übersehen und sie zweimal überfahren. Gegen den 85-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Er sei mit seinem Wagen rückwärts aus der Hauseinfahrt gerollt und habe seine 85-jährige Frau dabei nicht bemerkt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die Frau stürzte und verletzte sich im Gesicht. Ihr Mann bekam davon nichts mit und fuhr weiter rückwärts. Dabei überfuhr er ihre Beine. Ein Zeuge stoppte den Mann, der jedoch wieder nach vorne fuhr und die Frau ein zweites Mal überfuhr. Sie musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.
Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare