Mann bedroht Mutter und Brüder - Polizei stürmt Wohnung

+
Die Einsatzkräfte waren durch Hinweise von Nachbarn alarmiert worden. Foto: Peter Steffen

Hannover (dpa) - Mit einer Blendgranate hat die Polizei in Hannover eine Wohnung gestürmt, in der ein Mann Familienangehörige über mehrere Stunden mit dem Messer bedroht haben soll. Verletzt wurde dabei nach Zeugenberichten niemand.

Was genau sich in der Wohnung im Stadtteil Leinhausen am Sonntagvormittag abspielte, war nach Angaben einer Polizeisprecherin zunächst unklar. Bei den Familienangehörigen handelte es sich um die Mutter und die beiden Brüder des Täters. Über die Motive des Mannes wurde zunächst nichts bekannt.

Die Einsatzkräfte waren am Vormittag durch Hinweise von Nachbarn alarmiert worden. Diese hatten lautes Geschrei aus der Wohnung gehört, außerdem wurden Möbel umgeworfen.

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus
Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare