In Hessen

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

+
Ein Mann ist bei einem Absturz mit einem Sportflugzeug ums Leben gekommen. (Symbolbild)

Ein Flug mit einem Sportflugzeug endete für einen Mann in Hessen tödlich. Nach einem Absturz konnte der Pilot nur noch tot geborgen werden.

Grebenhain - Beim Absturz eines Sportflugzeugs in Hessen ist am Freitag der Pilot ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte fanden den Mann im Cockpit des total zerstörten Ultraleichtflugzeugs. Ob es noch weitere Unfallopfer gibt, die möglicherweise aus dem Flugzeug geschleudert wurden, war zunächst unklar. Die Umgebung müsse noch abgesucht werden, sagte Polizeisprecher Christian Stahl in Fulda.

Die Maschine krachte nach Angaben der Beamten in einen dicht bewachsenen Buchenwald in der mittelhessischen Gemeinde Grebenhain. Augenzeugen hatten die Polizei informiert. Die Unfallursache ist noch unklar. Das Luftfahrtbundesamt wurde eingeschaltet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet - Vater festgenommen
SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet - Vater festgenommen
Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder
Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder
Mann schwimmt an FKK-Strand - dort sieht er eine 49-Jährige, dann passiert das Grausame
Mann schwimmt an FKK-Strand - dort sieht er eine 49-Jährige, dann passiert das Grausame
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Kommentare