Streit in Bremen

Mann beißt 24-Jährigem Teil der Nase ab

Bremen - Während eines Streits hat ein Mann einem 24-Jährigen in Bremen einen Teil der Nase abgebissen. Die Kontrahenten kannten sich nicht und seien am frühen Sonntagmorgen an einer Bar in Streit geraten.

Dies teilte die Polizei mit. Bei einer Rangelei auf dem Boden habe der Unbekannte dem jungen Mann schließlich ein rund ein Zentimeter langes Stück der Nase abgebissen. Anschließend sei der Mann geflohen, der 24-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

Weitere Informationen zu dem Vorfall finden Sie bei unserem Partnerportal kreiszeitung.de.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare