Grausames Foto von Zeugin zeigt den Vorfall

Blutverschmierter Mann läuft mit Messer in der Brust über Straße

Ein Küchenmesser steckt in der Brust eines Mannes. Halbnackt läuft der Unbekannte in Düsseldorf-Eller entlang Richtung Weinheimer Straße. Eine Zeugin macht Fotos. 

Düsseldorf - Mit einem blauen Küchenmesser in der Brust ist ein 30-Jähriger in Düsseldorf am Donnerstagvormittag über die Straße gelaufen. Nach Polizeiangaben vom Freitag alarmierte eine Zeugin die Beamten, als sie den Mann mit heruntergelassener Hose und Messer in der nackten Brust bemerkte. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Weil sie ihren Sitzplatz behalten will: Junge Frau (21) wird im Bus handgreiflich. Dann eskaliert die Situation
Weil sie ihren Sitzplatz behalten will: Junge Frau (21) wird im Bus handgreiflich. Dann eskaliert die Situation
Mord an Mia in Kandel: Angeklagter Abdul D. soll im Gerichtssaal völlig ausgerastet sein
Mord an Mia in Kandel: Angeklagter Abdul D. soll im Gerichtssaal völlig ausgerastet sein
Beamte sind sprachlos beim Blick zwischen Beine von kontrollierter Frau
Beamte sind sprachlos beim Blick zwischen Beine von kontrollierter Frau
Messer-Attacke: Frau auf offener Straße erstochen - Täter kann flüchten
Messer-Attacke: Frau auf offener Straße erstochen - Täter kann flüchten

Kommentare