Ehefrau hat Glück und überlebt

Mann im Schlaf von Kuh erschlagen

São Paulo - Ein kurioser Vorfall ereignete sich in Brasilien. Im Südosten ist ein Mann im Schlaf von einer Kuh erschlagen worden.

Im Südosten Brasiliens ist ein Mann im Schlaf von einer Kuh erschlagen worden, die durch das Dach seines Hauses in sein Schlafzimmer gefallen ist. Das Tier hatte offenbar direkt oberhalb des Hauses, das in einen Hang gebaut ist, auf einem Hügel gegrast, wie ein Polizeisprecher der Stadt Caratinga berichtete. Der Mann sei an inneren Blutungen gestorben. Die Ehefrau wurde bei dem Unfall, der sich bereits am Mittwoch ereignete, von der Kuh nur knapp verfehlt. Ob die Kuh überlebte, war zunächst nicht bekannt.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion
Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Bus kollidiert mit Pick-up: 13 Menschen sterben
Bus kollidiert mit Pick-up: 13 Menschen sterben

Kommentare