Kontrolle in der Bahn

Maskenkontrolle in Karlsruhe - fast 700 Verstöße in nur sechs Stunden

Polizeibeamte kontrollieren an einer Haltestelle im öffentlichen Nahverkehr die Einhaltung der Maskenpflicht.
+
Coronavirus in Baden-Württemberg: Polizei kontrolliert die Einhaltung der Maskenpflicht.

Am Mittwoch führten Polizei, Ordnungsamt und der Verkehrsverbund (KVV) eine Maskenkontrolle im Stadtgebiet von Karlsruhe durch. Sie erwischten fast 700 „Maskenmuffel" in nur sechs Stunden.

Karlsruhe - Zum Schutz vor dem Coronavirus herrscht in Baden-Württemberg seit April eine Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen. Der Großteil der Bevölkerung hält sich an die Verordnung, es kommt jedoch immer wieder zu Verstößen. Am Mittwoch führten Polizei, Ordnungsamt und der Verkehrsverbund (KVV) eine Kontrolle in den Bahnen und Stationen in Karlsruhe durch. Sie kontrollierten im Zeitraum von sechs Stunden über 4.800 Personen. Dabei stellten sie 694 Verstöße fest. Die Polizeipräsidentin von Karlsruhe und die Stadt zogen dennoch eine positive Bilanz der Kontrolle.

Wie BW24* berichtet, jagte die Polizei Karlsruhe Maskenverweigerer in einer großen Aktion - sie stellten fast 700 Verstöße in nur sechs Stunden fest.

Das Coronavirus in Baden-Württemberg stellt noch immer eine Gefahr dar. Inzwischen steigen die Infektionszahlen im Bundesland wieder an (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona: Deutschland-Karte färbt sich dunkelrot - drei Bundesländer besonders betroffen
Corona: Deutschland-Karte färbt sich dunkelrot - drei Bundesländer besonders betroffen
Corona-Kehrtwende in Schweden? Staatsepidemiologe Tegnell schließt nun neue Maßnahmen nicht mehr aus
Corona-Kehrtwende in Schweden? Staatsepidemiologe Tegnell schließt nun neue Maßnahmen nicht mehr aus
Corona-Hotspot NRW: Bundesland beinahe komplett rot - eine Stadt kommt auf eine Inzidenz von 554
Corona-Hotspot NRW: Bundesland beinahe komplett rot - eine Stadt kommt auf eine Inzidenz von 554
Coronavirus nicht unser größtes Problem? Virologe Drosten warnt vor akuter Folge der Maßnahmen in Deutschland
Coronavirus nicht unser größtes Problem? Virologe Drosten warnt vor akuter Folge der Maßnahmen in Deutschland

Kommentare