Massenkarambolage: 500.000 Euro Schaden

+
Es knallte gewaltig auf der A1 bei Cloppenburg

Cloppenburg - Die Massenkarambolage auf der Autobahn 1 bei Cloppenburg mit 13 Verletzten hat nach Polizeiangaben einen Schaden von rund einer halbe Million Euro verursacht.

Die tiefstehende Sonne und die nach einem Graupelschauer nasse Fahrbahn seien wohl die Unfallursache, bekräftigte die Autobahnpolizei am Samstag.

Bilder vom Massenunfall auf der A1

Bilder vom Massenunfall auf der A1

Etwa 30 Autos und Lastwagen waren am Freitag in die Unfallserie verwickelt. Die Autobahn war Richtung Osnabrück stundenlang gesperrt, am Abend wurde sie für den Verkehr wieder freigegeben. Experten waren auch am Samstag noch der Ermittlung des Unfallablaufs beschäftigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Ticker zum Hochwasser: Damm in Harz-Ort ist gesichert
News-Ticker zum Hochwasser: Damm in Harz-Ort ist gesichert
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare