Nachtzug entgleist

Stuttgart - Ein Nachtzug mit dem Ziel München ist am frühen Donnerstagmorgen im Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist. Ein Strommast knickte um und eine Oberleitung wurde beschädigt.

Verletzt wurde nach Angaben der Bundespolizei niemand. Kurz nach der Abfahrt aus dem Kopfbahnhof gerieten die ersten beiden Wagen aus den Schienen. In dem “City Night Line“ nach München waren 70 Fahrgäste. Unfallursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar, wie die Bundespolizei Böblingen mitteilte. Ein Strommast knickte um und eine Oberleitung wurde beschädigt.

dpa

Rubriklistenbild: © DB AG/Jazbec/dpa/gms (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Pamplona: Acht Spanier bei Stierhatz durch Hörner verletzt
Pamplona: Acht Spanier bei Stierhatz durch Hörner verletzt
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare