Er tanzte neben der Straße

Nackter Australier verursacht Massenkarambolage

Sydney - Ein freizügiger Australier hat eine Massenkarambolage verursacht. Der junge Mann tanzte und lenkte so einige Autofahrer ab. Insgesamt ereigneten sich vier Unfälle.

Ein nackt tanzender junger Mann hat in Australien eine Massenkarambolage verursacht. Insgesamt 13 Fahrzeuge waren am Donnerstag in vier Unfälle in der nordaustralischen Stadt Darwin verwickelt, berichtete der Sender ABC am Montag. Darunter war auch ein Streifenwagen, der zu der Unfallstelle unterwegs war. Die Polizei fahndete mehrere Tage nach dem nackten 20-Jährigen, der vom Straßenrand aus auch Autos mit Steinen beworfen hatte. Der Mann wurde am Montag vorläufig festgenommen. Nun soll er in der Psychiatrie untersucht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare