Schießerei in Einkaufszentrum in Nairobi - viele Tote

Einkaufszentrum in Nairobi
1 von 59
Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 22 Menschen.
Einkaufszentrum in Nairobi
2 von 59
Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 22 Menschen.
Einkaufszentrum in Nairobi
3 von 59
Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 22 Menschen.
Einkaufszentrum in Nairobi
4 von 59
Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 22 Menschen.
Einkaufszentrum in Nairobi
5 von 59
Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 22 Menschen.
Einkaufszentrum in Nairobi
6 von 59
Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 22 Menschen.
Einkaufszentrum in Nairobi
7 von 59
Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 22 Menschen.
Einkaufszentrum in Nairobi
8 von 59
Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 22 Menschen.

Nairobi - Maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstag in einem Einkaufszentrum in Nairobi ein Blutbad angerichtet. Sie schossen ziellos um sich und töteten mindestens 43 Menschen

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Kommentare