Nordirland: Polizist stirbt bei Bombenanschlag

+
Polizisten am Tatort im nordirischen Omagh

London - Bei einem Bombenanschlag in der nordirischen Stadt Omagh ist am Samstag ein Polizist getötet worden. Der Sprengsatz sei unter dem Auto eines seiner Familienmitglieder detoniert.

Das berichtete die nordirische Polizei. Die britische Provinz Nordirland war über Jahrzehnte Schauplatz schwerer Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank

Kommentare