Verkehrsunfall

BMW rast auf Bundesstraße frontal gegen Lkw – Fahrer schwer verletzt

Die Unfallstelle auf der B239 in Luebbecke (NRW).
+
Die Unfallstelle auf der B239 in Lübbecke (NRW).

Auf einer Bundesstraße nahe Minden (NRW) kommt es zu einem schweren Unfall. Ein BMW-Fahrer gerät in den Gegenverkehr und kracht frontal gegen einen Lkw.

NRW – Zu einem schlimmen Unfall ist es am Donnerstagmorgen (30. Januar) auf der Bundesstraße 239 gekommen. Gegen 9.00 Uhr war der 33-jährige Fahrer eines BMW Kombi auf der Bundesstraße aus Richtung Horsts Höhe unterwegs. In Höhe einer dortigen Papierfabrik kam er plötzlich von seiner Spur ab und geriet in den Gegenverkehr. Dort kam ihm ein 40-Tonner entgegen. Was dann passierte, erfahren Sie auf owl24.de*.

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tödlicher Bus-Unfall in Wiesbaden: Fertiges Gutachten bringt Klarheit zur Ursache
Tödlicher Bus-Unfall in Wiesbaden: Fertiges Gutachten bringt Klarheit zur Ursache
Perseiden 2020 über Deutschland: Wann kann man die Sternschnuppen am besten sehen?
Perseiden 2020 über Deutschland: Wann kann man die Sternschnuppen am besten sehen?
Corona in Deutschland: Knapp 50 Infizierte nach Trauerfeier in Schwäbisch Gmünd - Kinder ebenso betroffen
Corona in Deutschland: Knapp 50 Infizierte nach Trauerfeier in Schwäbisch Gmünd - Kinder ebenso betroffen
Corona-Fälle in China steigen wieder
Corona-Fälle in China steigen wieder

Kommentare