Online-Wurstshop zeigt "Passbild" vom Schwein

Wurst-Shop Tierebilder
1 von 7
Von der Internetseite "Meine kleine Farm.org/" blicken dem Besucher die Ferkel entgegen, die zu Wurst verarbeitet wurden. Die Betreiber wollen mit den Bildern zeigen, das die Schweine ein glückliches Leben hatten, ehe sie zu Wurst verarbeitet wurden.
Wurst-Shop Tierebilder
2 von 7
Von der Internetseite "Meine kleine Farm.org/" blicken dem Besucher die Ferkel entgegen, die zu Wurst verarbeitet wurden. Die Betreiber wollen mit den Bildern zeigen, das die Schweine ein glückliches Leben hatten, ehe sie zu Wurst verarbeitet wurden.
Wurst-Shop Tierebilder
3 von 7
Von der Internetseite "Meine kleine Farm.org/" blicken dem Besucher die Ferkel entgegen, die zu Wurst verarbeitet wurden. Die Betreiber wollen mit den Bildern zeigen, das die Schweine ein glückliches Leben hatten, ehe sie zu Wurst verarbeitet wurden.
4 von 7
Von der Internetseite "Meine kleine Farm.org/" blicken dem Besucher die Ferkel entgegen, die zu Wurst verarbeitet wurden. Die Betreiber wollen mit den Bildern zeigen, das die Schweine ein glückliches Leben hatten, ehe sie zu Wurst verarbeitet wurden.
5 von 7
Von der Internetseite "Meine kleine Farm.org/" blicken dem Besucher die Ferkel entgegen, die zu Wurst verarbeitet wurden. Die Betreiber wollen mit den Bildern zeigen, das die Schweine ein glückliches Leben hatten, ehe sie zu Wurst verarbeitet wurden.
6 von 7
Von der Internetseite "Meine kleine Farm.org/" blicken dem Besucher die Ferkel entgegen, die zu Wurst verarbeitet wurden. Die Betreiber wollen mit den Bildern zeigen, das die Schweine ein glückliches Leben hatten, ehe sie zu Wurst verarbeitet wurden.
7 von 7
Von der Internetseite "Meine kleine Farm.org/" blicken dem Besucher die Ferkel entgegen, die zu Wurst verarbeitet wurden. Die Betreiber wollen mit den Bildern zeigen, das die Schweine ein glückliches Leben hatten, ehe sie zu Wurst verarbeitet wurden.

Von der Internetseite "Meine kleine Farm.org/" blicken dem Besucher die Ferkel entgegen, die zu Wurst verarbeitet wurden. Die Betreiber wollen mit den Bildern zeigen, das die Schweine ein glückliches Leben hatten, bevor sie zu Wurst verarbeitet wurden.

Auch interessant

Meistgelesen

Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten

Kommentare