Er soll WM-Team anfeuern

Papst Franziskus bekommt Brasilien-Trikot

+
Papst Franziskus hält stolz das von Fußball-Idol Pele unterschriebene Trikot in die Höhe.

Vatikan - Papst Franziskus hat Geschenke vom Fußball-Rivalen Brasilien bekommen - darunter ein Trikot von Pele und ein von Ronaldo signierter Ball. Der WM-Gastgeber erhofft sich davon geistliche Unterstützung.

Papst Franziskus mit seinem neuen Brasilien-Trikot.

Ein argentinischer Papst im brasilianischen Trikot: Mit Geschenken der besonderen Art ist Papst Franziskus am Freitag ausgestattet worden. Bei einer Audienz im Vatikan überreichte Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff dem in Argentinien geborenen Kirchenoberhaupt ein von Fußball-Idol Pele unterschriebenes Trikot und einen von Ronaldo signierten Ball. Mit solchen Geschenken könnte er ja ermutigt werden, Brasilien anstelle von Argentinien zu unterstützen, scherzte Franziskus, der ein großer Fan des argentinischen Clubs San Lorenzo ist. Anlass der Reise von Rousseff war das feierliche Konsistorium, bei dem am Samstag auch Rios Erzbischof Orani João Tempesta in den Kardinalsstand erhoben wird.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Frau flieht vor Polizeikontrolle und rammt Polizeiauto
Frau flieht vor Polizeikontrolle und rammt Polizeiauto
Schießerei: Ein Toter und Verletzte in Cincinnati
Schießerei: Ein Toter und Verletzte in Cincinnati

Kommentare