Pinkelnde Polizistin: Ärger wegen Skulptur

1 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
2 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
3 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
4 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
5 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
6 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
7 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
8 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.

Dresden - Pinkelnde Polizistin: Ärger wegen Skulptur

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare