Proteste nach Urteil - USA demonstriert für Treyvon Martin

1 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
2 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
3 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
4 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
5 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
6 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
7 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
8 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.

Auch interessant

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Star wird "Vogel des Jahres 2018"
Star wird "Vogel des Jahres 2018"
Polizei sucht diese Männer mit Blitzerfotos
Polizei sucht diese Männer mit Blitzerfotos
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Kommentare