Hygieneskandal auf Einbrecherjagd entdeckt

Restaurant taut 80 Enten auf Fußboden auf

Waiblingen - Sie suchten Einbrecher und entlarvten einen Hygieneskandal: Polizisten entdeckten in einem China-Restaurant in Baden-Württemberg 80 Tiefkühl-Enten, die zum Auftauen auf dem blanken Fußboden lagen.

Polizisten waren wegen eines Einbruchs in ein China-Restaurant in Baden-Württemberg gerufen worden, wie die Polizei am Donnerstag in Waiblingen mitteilte. Als die Beamten den vermeintlichen Tatort betraten, stießen sie dort nicht auf Diebe, sondern auf 80 Tiefkühl-Enten. Sie waren aus der Verpackung genommen und zum Auftauen auf den Boden der Restaurantküche gelegt worden. Die Polizisten verständigten den Verbraucherschutz. Gegen den Betreiber des Restaurant wurde Anzeige erstattet. Der Verdacht des Einbruchs bestätigte sich nicht: Die Tür war nur nicht verschlossen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare