Illegale Entsorgung

Polizei schreibt Umweltsünder an

+
Humor bewies die Polizei Heilbronn.

Die illegale Ablagerung von Bauschutt sorgt für Ärger bei der Polizei Heilbronn. Diesem machte sie mit einer genialen Aktion Luft.

Mit Humor lebt es sich leichter - das dachte sich wohl auch die Polizei Heilbronn. Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen hatte jemand unerlaubt seinen Bauschutt im Grünen entsorgt. Dafür bekommt er jetzt die humorige Breitseite der Polizei ab, wie echo24.de* berichtet.

"Hallo Umweltsünder", schreibt das Social-Media-Team des Heilbronner Polizeipräsidiums. "Sieht fast so aus, dass deine Renovierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind." Außerdem raten die Beamten dem Schmutzfinken zur richtigen Entsorgung seines Mülls, da es ansonsten teuer für ihn werde könnte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf echo24.de*.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft
Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht

Kommentare