Beim Abbiegen übersehen

Schulbus-Unfall in Brake: 17 Schüler und zwei Fahrer verletzt

+
Der Bus landete auf der Wiese.

Ein Schulbus kollidierte mit einem Kleintransporter. Bei dem Unfall in Niedersachsen sind 17 Kinder verletzt worden.

Brake - Der Bus stieß am Mittwoch in Brake mit einem Transporter zusammen und landete auf einer Wiese. Die Kinder kamen in umliegende Krankenhäuser. Ihre Verletzungen seien vermutlich größtenteils leicht, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Ein Rettungshubschrauber brachte den Fahrer des Kleintransporters mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Die Busfahrerin wurde schwer verletzt. Der Fahrer des Kleintransporters hatte am Morgen den Schulbus übersehen, als er abbiegen wollte. Die Feuerwehr musste die rund 40 Kinder mit Leitern aus dem Bus über den Graben retten. Mehr zum Unfall erfahren Sie bei der Kreiszeitung.*

dpa

*Kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch
Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!
Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.