Dritter Fall in kurzer Zeit

Schwere Verletzungen: Hund attackiert Mädchen  

+
Das Mädchen fuhr gerade Fahrrad, als der Hund sie attackierte.

Osterburg - Erneut hat ein Hund in Sachsen-Anhalt ein Mädchen angegriffen. Das Tier verletzte die Siebenjährige am Sonntagabend in der Altmark schwer, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der frei laufende Hund habe das Mädchen beim Fahrradfahren in Osterburg-Schliecksdorf angefallen. Der Besitzer habe eingegriffen, das Kind sei aber schwer am Oberschenkel verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Mittlerweile sei es wieder zuhause. Es ist der dritte Fall in kurzer Zeit: Vergangene Woche hatte ein Rottweiler im Salzlandkreis ein Kind lebensgefährlich verletzt, in Calbe wurde ebenfalls ein Kind angegriffen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister macht am Valentinstag Kondomkontrollen

Jakarta - Der Bürgermeister der indonesischen Millionen-Metropole Makassar, Mohammad Ramdhan Pomanto, hat den Valentinstag für Kondomkontrollen in …
Bürgermeister macht am Valentinstag Kondomkontrollen

Regen könnte beschädigten Stausee erneut belasten

Die Gefahr einer Flutkatastrophe am Oroville-Staudamm in Kalifornien scheint vorerst gebannt. Der Wasserspiegel sinkt, die Anwohner kehren in ihre …
Regen könnte beschädigten Stausee erneut belasten

Drama in Thailand: Deutsches Paar stirbt

Bangkok - Sie hatten keine Chance: Ein deutsches Ehepaar ist in Thailand bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. 
Drama in Thailand: Deutsches Paar stirbt

Kommentare