Tausende evakuiert

Schwere Waldbrände in Kanada

+
Australische Feuerwehrleute sollen die Kanadier beim Kampf gegen die Waldbrände unterstützen. 

Washington - Mehr als 13 000 Menschen sind wegen der Waldbrände im Westen von Kanada nach Behördenangaben in Sicherheit gebracht worden. Australische Feuerwehrleute sollen jetzt helfen.

Vor Ort loderten mehr als 200 Feuer, wie am Montag berichtet wurde. So meldete die Provinzregierung von Saskatchewan mehr als 120 Brände, während fast 80 weitere Feuer in British Columbia gezählt wurden. Angesichts eines vorhergesagten Temperaturanstiegs erwarten die Behörden, dass sich die Situation in den kommenden Tagen verschlechtert. Zur Unterstützung ihrer Kollegen brachen am Montag auch australische Feuerwehrleute in Richtung Kanada auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Urlaubs-Albtraum in Italien: Tornado überrascht Badegäste
Urlaubs-Albtraum in Italien: Tornado überrascht Badegäste

Kommentare