Feuerwehr mit Großeinsatz

Frau mit Radlader aus Wohnung geholt

+
Mindestens zwölf Personen waren bei der Rettungsaktion beteiligt

Hamburg - Mit einem Radlader haben Rettungskräfte am Dienstag eine erkrankte schwergewichtige Frau aus ihrer Wohnung in Hamburg geholt.

Sie musste wegen ihres schlechten Allgemeinzustandes ins Krankenhaus gebracht werden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Helfer waren mit zwei Löschfahrzeugen, den Höhenrettern und einem Radlader des Technischen Hilfswerkes THW vor Ort, um die Frau aus ihrer Wohnung im Hochparterre zu holen. Angaben zum Gewicht der Kranken machten die Helfer nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare