Sechsbeiniges Kalb Lilli erfolgreich operiert

+
Ein mit sechs Beinen geborenes Kalb ist nach einer erfolgreichen Operation gesund auf Gut Aiderbichl in Henndorf bei Salzburg angekommen.

Henndorf/Salzburg - Ein mit sechs Beinen geborenes Kalb ist nach einer erfolgreichen Operation gesund auf Gut Aiderbichl in Henndorf bei Salzburg angekommen.

Wie der Gnadenhof am Montag mitteilte, wurden Kälbchen Lilli in einer vierstündigen Operation an der Universität in Bern Ende Juni zwei überschüssige Beinchen an den Schultern entfernt. Vor wenigen Tagen wurde das wiedergenesene Tier zum Gut Aiderbichl gebracht.

Lilly wurde im Februar 2012 im Schweizer Simmental geboren. Trotz ihrer Missbildung wollte ihr Besitzer sie nicht einschläfern lassen. Eine Tierschützerin stellte den Kontakt zu Gut Aiderbichl her. Bereits 2008 wurden mit Unterstützung des Gnadenhofes einem sechsbeinigen Kalb erfolgreich zwei Gliedmaßen abgenommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Pamplona: Acht Spanier bei Stierhatz durch Hörner verletzt
Pamplona: Acht Spanier bei Stierhatz durch Hörner verletzt
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare