Bei Schnee und Eis

Serbische Polizei mit Sommerreifen unterwegs

Belgrad - Meterhohe Schneeverwehungen, abgeschnittene Dörfer, zahllose blockierte Autos: Doch die Verkehrspolizei in Serbien ist immer noch mit Sommerreifen unterwegs.

Das berichtete die Zeitung „Politika“ am Mittwoch in Belgrad unter Berufung auf die Polizeigewerkschaft. Obwohl das Gesetz den Normalbürgern Winterreifen vorschreibe, seien mehr als die Hälfte aller Polizeifahrzeuge nur mit Sommerreifen bestückt. Wahrscheinliche Erklärung: Geldmangel.

dpa

Eis und Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Eis und Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Auch interessant

Meistgelesen

News-Ticker zum Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
News-Ticker zum Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare