Sommer im Büro: Gepflegte Füße bei offenen Schuhen

+
Offene Schuhe sind im Büro kein grundsätzliches No-go, die Füße darin sollten jedoch gepflegt sein. Foto: Soeren Stache

Wer im Sommer dem ewigen Einheitsgrau im Büro entfliehen will, kann durchaus etwas Farbe wagen. Wichtig ist nur ein gesundes Maß an Zurückhaltung. Auch offene Schuhe gehen - solange die Füße gepflegt sind.

Ulm (dpa/tmn) - Kleider mit trendigen Cut-outs sind im Büro nicht zwangsläufig ein No-go. Wichtig ist nur, dass nicht zu viel offenbart wird, erklärt die Stilexpertin Sonja Grau. Auch offene Schuhe sind - abhängig von der Branche - im Sommer am Arbeitsplatz erlaubt, so lange die Füße gepflegt sind.

Auch farblich darf es im Büro gerne etwas mehr sein: Farbige Anzüge und Kostüme sowie Outfits in sportlich-elegantem Stil sind im Sommer durchaus bürotauglich, es muss also nicht immer Grau oder Schwarz sein. Männer dürfen nach Ansicht der Expertin außerdem zum Hemd mit Blumenprint greifen, so lange dieses nicht allzu ausgefallen ist und zum eigenen Stil passt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht
Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht
Mann macht immer wieder Bauchklatscher auf Ferkel - und tötet 79 Tiere 
Mann macht immer wieder Bauchklatscher auf Ferkel - und tötet 79 Tiere 
Zu heiß gebadet: Islands Präsident wird in Wanne ohnmächtig und bricht sich die Nase
Zu heiß gebadet: Islands Präsident wird in Wanne ohnmächtig und bricht sich die Nase

Kommentare