Spiel 77:  Mehr Einsatz, höhere Gewinne

+
Wer sein Kreuzchen beim Spiel 77 macht, muss bald mehr bezahlen, hat aber auch höhere Gewinnechancen.

München - Die Zusatzlotterie Spiel 77 wird zum Herbst teurer - und die Gewinne erhöhen sich. Die Einsätze steigen ebenfalls - um einen auf 2,50 Euro, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock am Mittwoch in München mit.

Bei einer richtigen Endziffer sollen künftig 5 Euro statt bisher 2,50 Euro ausgezahlt werden. Bei zwei Richtigen werden es 17 Euro statt 7 Euro sein. Treffen alle sieben Ziffern ins Schwarze, locken sogar 1 777 777 Euro statt bisher einer Million. Die höheren Gewinne zahlten sich besonders für Teilnehmer mit einer oder zwei richtigen Ziffern aus, sagte Lotto Bayern-Präsident Erwin Horak. Hier lägen die Gewinnchancen bei 1:11 und 1:111.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare