Das könnte Sie auch interessieren

Ein Toter bei Lawinenabgang in Tirol - dabei gab es nur eine mäßige Gefahrenstufe

Ein Toter bei Lawinenabgang in Tirol - dabei gab es nur eine mäßige Gefahrenstufe

Ein Toter bei Lawinenabgang in Tirol - dabei gab es nur eine mäßige Gefahrenstufe
Reizgas in Klassenzimmer versprüht: Schule evakuiert - 32 Schüler verletzt

Reizgas in Klassenzimmer versprüht: Schule evakuiert - 32 Schüler verletzt

Reizgas in Klassenzimmer versprüht: Schule evakuiert - 32 Schüler verletzt
Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt: Hunderte trauern auf der Beerdigung um „Charly“ (†22)

Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt: Hunderte trauern auf der Beerdigung um „Charly“ (†22)

Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt: Hunderte trauern auf der Beerdigung um „Charly“ (†22)

Unfall nahe einer Grundschule

29 Verletzte bei Straßenbahnunglück in Mainz

+
Entgleiste Straßenbahn im Stadtteil Bretzenheim im Gleisbett. Aus bisher ungeklärten Gründen ist die Bahn an einer Weiche aus den Schienen gesprungen. Foto: Frank Rumpenhorst

Eine Bahn springt an einer Weiche aus der Schiene. Es gibt viele Verletzte und eine Million Euro Schaden. Jetzt wird die Ursache des Unfalls gesucht.

Mainz (dpa) - Beim Entgleisen einer Straßenbahn in Mainz sind 29 Menschen verletzt worden, darunter rund 10 Schulkinder. 23 Personen erlitten bei dem Unfall im Stadtteil Bretzenheim nahe einer Grundschule am Morgen leichte Blessuren wie Prellungen, sagte ein Polizeisprecher in Mainz.

Bei sechs Menschen seien weitere Untersuchungen nötig, sie hätten etwa eine Kopfplatzwunde oder ein offenes Knie. Zunächst war von 25 Verletzten die Rede gewesen.

Die Bahn war auf ihrem Weg Richtung Mainzer Innenstadt nach Polizeiangaben auf Höhe einer Weiche aus den Schienen gesprungen. Warum, war zunächst noch völlig unklar. Es sei auszuschließen, dass andere Fahrzeuge oder Fußgänger die Ursache gewesen seien, sagte der Polizeisprecher. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund eine Million Euro.

Ein Sachverständiger sei vor Ort, die Bergung werde vermutlich mehrere Stunden dauern. Unter den sechs Verletzten, die weiter untersucht werden mussten, war laut Polizei auch die Fahrerin der Straßenbahn. Insgesamt befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls etwa 50 Insassen in der Tram. Der Straßenbahnverkehr musste auf der betroffenen Strecke in beide Richtungen gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Verschollenes Mädchen aus England

Vermisste Maddie: 13-Jährige gibt den verzweifelten Eltern jetzt neue Hoffnung

Vermisste Maddie: 13-Jährige gibt den verzweifelten Eltern jetzt neue Hoffnung

Hoch bringt aber auch Nachteile

Temperatur-Explosion in Deutschland: Wird nächste Woche der Wärme-Rekord geknackt? 

Temperatur-Explosion in Deutschland: Wird nächste Woche der Wärme-Rekord geknackt? 

Nicht ganz nüchtern

Polizisten suchen Auto-Knacker, dann rammt dieser ihren Streifenwagen frontal - auf seinem Roller

Polizisten suchen Auto-Knacker, dann rammt dieser ihren Streifenwagen frontal - auf seinem Roller

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkener geht in Kneipe aufs Klo - seine Kumpel hören nur noch den Schrei
Betrunkener geht in Kneipe aufs Klo - seine Kumpel hören nur noch den Schrei
Zwillinge bei schrecklichem Unfall in Auto - Mutter mit verheerendem Fehler
Zwillinge bei schrecklichem Unfall in Auto - Mutter mit verheerendem Fehler
40 Gaffer stören Helfer nach schwerem Unfall - drastische Maßnahme der Polizei
40 Gaffer stören Helfer nach schwerem Unfall - drastische Maßnahme der Polizei
Missbrauch auf Campingplatz: Beweismittel weg - Leitender Beamter suspendiert
Missbrauch auf Campingplatz: Beweismittel weg - Leitender Beamter suspendiert

Kommentare