Strauss-Kahn: Ermittler verhören Tochter

Paris - Französische Ermittler haben eine Tochter des ehemaligen IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn zu den von der Schriftstellerin Tristane Banon erhobenen Vorwürfen der versuchten Vergewaltigung verhört.

Camille Strauss-Kahn ist Studentin an der US-Universität Columbia und eine Freundin der Autorin. Ein Justizmitarbeiter teilte am Dienstag mit, Camille Strauss-Kahn sei am Montag vernommen worden. Banon wirft Dominique Strauss-Kahn vor, während eines Interviews 2003 versucht zu haben, ihr die Kleider vom Leib zu reißen und ihr seine Finger in Mund und Unterwäsche gesteckt zu haben.

Gegen Strauß-Kahn laufen außerdem noch in New York Ermittlungen, wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung eines Zimmermädchens. In beiden Fällen stritt er jegliches Fehlverhalten ab.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank

Kommentare