Gilt für bestimmte Personen

In Stuttgart gibt es jetzt wegen Corona eine Ausnahmeregelung für die Fahrverbote

Hinweis auf ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge
+
In Stuttgart gilt wegen des Coronavirus bis 31. Januar eine Ausnahmeregelung für die Fahrverbote.

In besonderen Ausnahmefällen dürfen in Stuttgart jetzt Diesel-Autos der Euronorm 5 beziehungsweise 4 und schlechter wieder fahren.

Stuttgart - Weil sich das Coronavirus in Baden-Württemberg zurzeit stark ausbreitet, hat die Stadt Stuttgart eine Ausnahmeregelung für die Fahrverbote in einigen Stadtgebieten beschlossen. Bereits seit Anfang 2019 ist das Fahren von Diesel-Autos der Euronorm 4 oder schlechter nicht mehr erlaubt. Seit 1. Juli 2020 dürfen in der sogenannten kleinen Umweltzone zudem auch Eure-5-Diesel nicht mehr am Verkehr teilnehmen.

Wie BW24* berichtet, müssen sich bestimmte Personen jedoch nicht an die Fahrverbote halten.

Grund ist das Coronavirus in Baden-Württemberg (BW24* berichtete), das sich derzeit schnell ausbreitet. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kölner Polizei fahndet nach möglichem Bombenbauer
Kölner Polizei fahndet nach möglichem Bombenbauer
Fußball-Fan verschwindet bei Spiel und wird tot aufgefunden - Polizei sucht dringend Zeugen
Fußball-Fan verschwindet bei Spiel und wird tot aufgefunden - Polizei sucht dringend Zeugen
"Dachte, mich haut's runter": Bewohner sitzt auf Klo, als er Knall hört - dann sieht er, was passiert ist
"Dachte, mich haut's runter": Bewohner sitzt auf Klo, als er Knall hört - dann sieht er, was passiert ist
Mann sperrt sich selbst in seinem Auto ein - und erlebt einen Albtraum
Mann sperrt sich selbst in seinem Auto ein - und erlebt einen Albtraum

Kommentare