Oldtimer Schrott

Teure Probefahrt: 650.000 Euro Schaden

+
Totalschaden: der teure Oldtimer

Pleidelsheim - Diese Probefahrt wird ein Werkstatt-Mitarbeiter aus Baden-Württemberg so schnell nicht vergessen: Er führ ein sehr teures Auto kaputt.

Bei einer Probefahrt mit einem Oldtimer hat ein Angestellter einer Werkstatt bei Pleidelsheim in Baden-Württemberg einen Sachschaden von rund 650.000 Euro verursacht.

Der 26-Jährige kam nach Angaben der Polizei vom Mittwoch wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve von der Straße ab. Der Mercedes 300 SL Flügeltürer überschlug sich und wurde total zerstört. Der Fahrer blieb unverletzt. Der wertvolle Oldtimer war zur Wartung in der Werkstatt.

dpa

Verrückte Park-Unfälle

Verrückte Park-Unfälle 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Viele Verletzte auf Polterabend - weil Traktor außer Kontrolle gerät
Viele Verletzte auf Polterabend - weil Traktor außer Kontrolle gerät

Kommentare