Sechs Menschen sterben, Frau erblindet

Tödliches Saufgelage mit Frostschutzmittel

Nowgorod Weliki - Bei einem Saufgelage mit Frostschutzmittel sind in Russland mindestens sechs Menschen gestorben, eine Frau ist erblindet und kämpft um ihr Leben.

Sechs Tote und eine schwer verletzte Frau, die erblindet ist - das ist die traurige Bilanz eines Saufgelages mit Frostschutzmitteln. Wie die Agentur Interfax am Dienstag unter Berufung auf die Ermittler berichtet, hatte die Gruppe am Freitag in einem Dorf im westrussischen Gebiet Nowgorod gefeiert und „in stark betrunkenem Zustand“ das Scheibenwaschwasser getrunken. Vergiftungen mit Frostschutzmittel sind im Winter in Russland keine Seltenheit, da die Flüssigkeit als billiger Alkoholersatz gilt. Schon wenige Schlucke aber können tödlich sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Diesen Wutbrief eines Anwohners sollten alle Schlager-Fans lesen
Diesen Wutbrief eines Anwohners sollten alle Schlager-Fans lesen

Kommentare