50 Tote nach Blutbad in US-Schwulenclub - Bilder

Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
1 von 96
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
2 von 96
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
3 von 96
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
4 von 96
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
5 von 96
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
6 von 96
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
7 von 96
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.
8 von 96
Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.

Orlando - Mindestens 50 Menschen sind bei der schlimmsten Bluttat eines Todesschützen in der US-Geschichte getötet worden. Ein einzelner Angreifer schoss in einem Schwulenclub in Orlando (Florida) um sich.

Meistgesehene Fotostrecken

Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Rust - Eine Schülerin aus Sachsen ist die schönste Frau Deutschlands: Die Leipzigerin Soraya Kohlmann wird neue „Miss Germany“. Sie setzt sich gegen …
Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Venedig - Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Linienbus fängt Feuer - Mega-Rauchwolke an Haltestelle

Mönchengladbach - Ein Linienbus hat mitten in Mönchengladbach Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt.
Linienbus fängt Feuer - Mega-Rauchwolke an Haltestelle

Kommentare