Totes Baby gefunden - Mutter unter Verdacht

Uelzen - In Uelzen haben Polizeibeamte ein totes Neugeborenes in einer Wohnung gefunden. Die 20-jährige Mutter wird verdächtigt, das Mädchen nach der Geburt umgebracht zu haben.

Dies teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Lüneburg am Dienstag mit. Die Frau sei wegen starker Blutungen zum Arzt gegangen. Dieser habe festgestellt, dass die Frau vor kurzem ein Kind zur Welt gebracht haben muss.

Die Polizei fand das tote Baby schließlich in der Wohnung. Die 20-Jährige bestreitet bislang, schwanger gewesen zu sein. Die Polizei ermittelt nun in ihrem Umfeld und prüft die Schuldfähigkeit der Frau. Die Tat ereignete sich den Angaben zufolge bereits vor Wochen, wurde aber erst jetzt bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Heute Nacht werden Uhren auf Sommerzeit umgestellt
Zeitumstellung 2017: Heute Nacht werden Uhren auf Sommerzeit umgestellt
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Video
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert

Kommentare