Nach Temperaturen bis 38 Grad

Tragischer Unfall: Blitz erschlägt Tschechin im Garten

Karlovy Vary - Ein Blitzschlag während eines Wärmegewitters hat in Tschechien eine Frau in ihrem Garten getroffen und getötet. Sie und ihr Mann waren von dem Gewitter überrascht worden.

Wie eine Rettungssprecherin mitteilte, waren die Frau und ihr Ehemann am Samstagabend bei Gartenarbeiten in Karlovy Vary (Karlsbad) vom Gewitter überrascht worden.

Der Mann habe bis zum Eintreffen des von ihm alarmierten Rettungsdienstes Erste Hilfe geleistet. Die Verletzungen der Frau seien aber zu schwer gewesen.

In der Region hatten tagsüber Temperaturen von bis 38 Grad Celsius geherrscht, gegen Abend entluden sich dann kurze, heftige Gewitter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare