U-Bahn-Bau in Warschau: Straße bricht ein

1 von 6
Beim U-Bahnbau in Warschau ist am Freitag eine Straße auf mehreren Metern abgesackt. Hunderte Tonnen Zement wurden unter die Straße gepumpt, um angrenzende Häuser zu stabilisieren. Rund hundert Anwohner wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht, ein Büro- und ein Wohngebäude wurden evakuiert. Ein Wasserrohrbruch in der Nähe gilt als Ursache für den Zwischenfall.
2 von 6
Beim U-Bahnbau in Warschau ist am Freitag eine Straße auf mehreren Metern abgesackt. Hunderte Tonnen Zement wurden unter die Straße gepumpt, um angrenzende Häuser zu stabilisieren. Rund hundert Anwohner wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht, ein Büro- und ein Wohngebäude wurden evakuiert. Ein Wasserrohrbruch in der Nähe gilt als Ursache für den Zwischenfall.
3 von 6
Beim U-Bahnbau in Warschau ist am Freitag eine Straße auf mehreren Metern abgesackt. Hunderte Tonnen Zement wurden unter die Straße gepumpt, um angrenzende Häuser zu stabilisieren. Rund hundert Anwohner wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht, ein Büro- und ein Wohngebäude wurden evakuiert. Ein Wasserrohrbruch in der Nähe gilt als Ursache für den Zwischenfall.
4 von 6
Beim U-Bahnbau in Warschau ist am Freitag eine Straße auf mehreren Metern abgesackt. Hunderte Tonnen Zement wurden unter die Straße gepumpt, um angrenzende Häuser zu stabilisieren. Rund hundert Anwohner wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht, ein Büro- und ein Wohngebäude wurden evakuiert. Ein Wasserrohrbruch in der Nähe gilt als Ursache für den Zwischenfall.
5 von 6
Beim U-Bahnbau in Warschau ist am Freitag eine Straße auf mehreren Metern abgesackt. Hunderte Tonnen Zement wurden unter die Straße gepumpt, um angrenzende Häuser zu stabilisieren. Rund hundert Anwohner wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht, ein Büro- und ein Wohngebäude wurden evakuiert. Ein Wasserrohrbruch in der Nähe gilt als Ursache für den Zwischenfall.
6 von 6
Beim U-Bahnbau in Warschau ist am Freitag eine Straße auf mehreren Metern abgesackt. Hunderte Tonnen Zement wurden unter die Straße gepumpt, um angrenzende Häuser zu stabilisieren. Rund hundert Anwohner wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht, ein Büro- und ein Wohngebäude wurden evakuiert. Ein Wasserrohrbruch in der Nähe gilt als Ursache für den Zwischenfall.

Warschau - U-Bahn-Bau in Warschau: Straße bricht ein

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare