Überwachungskamera zeigt: Schläger prügeln Familienvater tot

1 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
2 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
3 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
4 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
5 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
6 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
7 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
8 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.

Rostock - Überwachungskamera zeigt: Schläger prügeln Familienvater tot

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Video
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Geiselnahme in Berlin-Neukölln beendet - Polizei überwältigt Mann
Geiselnahme in Berlin-Neukölln beendet - Polizei überwältigt Mann

Kommentare