Männliche Leiche

Unbekannter Toter in Hamburg aus der Elbe geborgen 

Eine männliche Wasserleiche ist am Sonntagvormittag in Hamburg aus der Elbe geborgen worden.

Hamburg - Die Identität des Toten, war zunächst unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Dabei könnte es sich sowohl um einen seit vergangener Woche vermissten Schotten handeln als auch um einen am Freitag während der Arbeit über Bord gegangenen Decksmann. Die Ermittlungen dazu werden fortgesetzt. Weitere Informationen folgen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Traumjob gefällig? Cannabis-Tester in Kanada gesucht
Traumjob gefällig? Cannabis-Tester in Kanada gesucht
Ein Mann parkt seinen teuren Audi A4 Avant - am nächsten Tag folgt der Riesen-Schock
Ein Mann parkt seinen teuren Audi A4 Avant - am nächsten Tag folgt der Riesen-Schock
Moorbrand wird zum Katastrophenfall
Moorbrand wird zum Katastrophenfall
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer

Kommentare