Männliche Leiche

Unbekannter Toter in Hamburg aus der Elbe geborgen 

Eine männliche Wasserleiche ist am Sonntagvormittag in Hamburg aus der Elbe geborgen worden.

Hamburg - Die Identität des Toten, war zunächst unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Dabei könnte es sich sowohl um einen seit vergangener Woche vermissten Schotten handeln als auch um einen am Freitag während der Arbeit über Bord gegangenen Decksmann. Die Ermittlungen dazu werden fortgesetzt. Weitere Informationen folgen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Studentin hat Verkehr mit Mann und glaubt, es sei ihr Freund - dann folgt der ganz große Schock
Studentin hat Verkehr mit Mann und glaubt, es sei ihr Freund - dann folgt der ganz große Schock
Strand-Aufnahme soll den Planeten „Nibiru“ zeigen, der uns angeblich auslöschen wird
Strand-Aufnahme soll den Planeten „Nibiru“ zeigen, der uns angeblich auslöschen wird
Zettel hängt an 5er BMW - Besitzer fehlen die Worte, als er ihn liest
Zettel hängt an 5er BMW - Besitzer fehlen die Worte, als er ihn liest
17-Jähriger gesteht Doppelmord: Neue Details zu Familiendrama in Böblingen
17-Jähriger gesteht Doppelmord: Neue Details zu Familiendrama in Böblingen

Kommentare