Unfall vor Asendorf

Transporter überschlägt sich und verteilt Tausende Euromünzen auf der B6

+

Geldmünzen im Wert von 20.000 Euro verteilten sich am Donnerstag Abend quer über eine Bundesstraße in Niedersachsen. Ein Transporter war auf dem Weg zu einem Waschsalon verunglückt.

Asendorf - Ein Transporter ist am Donnerstagabend kurz vor Asendorf mit einem Baum an der B6 kollidiert. Die Straße wurde für rund zwei Stunden gesperrt, weil sich tausende Euro in Münzen auf der Fahrbahn verteilt hatten, wie Kreiszeitung.de* berichtet.

Wie die Polizei berichtet, war der 23-jährige Fahrer des VW-Transporters aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen und dort gegen den Baum geprallt. Der Wagen überschlug sich und wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer blieb unverletzt.

Das Fahrzeug hatte Wechselgeld für Waschsalons transportiert. Durch den Unfall verteilten sich rund 20.000 Euro in Münzen auf der Fahrbahn, die von der Feuerwehr eingesammelt wurden. Die Straße wurde von circa 19.30 bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

*Kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wetter in der kommenden Woche: Tagsüber mild, nachts Minustemperaturen - Vorsicht Glatteisgefahr
Wetter in der kommenden Woche: Tagsüber mild, nachts Minustemperaturen - Vorsicht Glatteisgefahr
Passagier geht es schlecht: Eurowings-Maschine muss in Nürnberg zwischenlanden
Passagier geht es schlecht: Eurowings-Maschine muss in Nürnberg zwischenlanden
Polizei wird zu Grundstück gerufen - und findet Blutbad vor
Polizei wird zu Grundstück gerufen - und findet Blutbad vor
Mann führt Beziehung mit Zwillingen - ein Wunsch der beiden bringt ihn an seine Grenzen
Mann führt Beziehung mit Zwillingen - ein Wunsch der beiden bringt ihn an seine Grenzen

Kommentare