Unfall vor Asendorf

Transporter überschlägt sich und verteilt Tausende Euromünzen auf der B6

+

Geldmünzen im Wert von 20.000 Euro verteilten sich am Donnerstag Abend quer über eine Bundesstraße in Niedersachsen. Ein Transporter war auf dem Weg zu einem Waschsalon verunglückt.

Asendorf - Ein Transporter ist am Donnerstagabend kurz vor Asendorf mit einem Baum an der B6 kollidiert. Die Straße wurde für rund zwei Stunden gesperrt, weil sich tausende Euro in Münzen auf der Fahrbahn verteilt hatten, wie Kreiszeitung.de* berichtet.

Wie die Polizei berichtet, war der 23-jährige Fahrer des VW-Transporters aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen und dort gegen den Baum geprallt. Der Wagen überschlug sich und wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer blieb unverletzt.

Das Fahrzeug hatte Wechselgeld für Waschsalons transportiert. Durch den Unfall verteilten sich rund 20.000 Euro in Münzen auf der Fahrbahn, die von der Feuerwehr eingesammelt wurden. Die Straße wurde von circa 19.30 bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

*Kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Streithähne treffen sich wegen einer Frau - plötzlich geht es um Leben oder Tod
Zwei Streithähne treffen sich wegen einer Frau - plötzlich geht es um Leben oder Tod
Flutwelle auf griechischer Insel - drei Ausflugsboote mit Urlaubern kentern
Flutwelle auf griechischer Insel - drei Ausflugsboote mit Urlaubern kentern
Ein Mann parkt seinen teuren Audi A4 Avant - am nächsten Tag folgt der Riesen-Schock
Ein Mann parkt seinen teuren Audi A4 Avant - am nächsten Tag folgt der Riesen-Schock
Fall Maddie: Eltern Kate und Gerry McCann bereiten sich auf neue Suchtaktik vor
Fall Maddie: Eltern Kate und Gerry McCann bereiten sich auf neue Suchtaktik vor

Kommentare