Ohne Führerschein

Autofahrer fliegt mit 4 Promille aus der Kurve

Herrnburg - Ohne Führerschein, aber mit vier Promille im Blut ist am Montagabend ein Mann mit seinem Auto in Mecklenburg unterwegs gewesen. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Auto.

Mit fast vier Promille Atemalkohol ist ein Autofahrer in Mecklenburg aus einer Linkskurve geflogen. Wie die Polizei in Wismar am Dienstag mitteilte, war der 46-Jährige am Montagabend bei Herrnburg von der Fahrbahn abgekommen.

Als die Beamten die Papiere des Mannes überprüfen wollten, stellten sie fest, dass er gar keinen Führerschein mehr besaß. Der war ihm im Dezember abgenommen worden - nach einem alkoholbedingten Verkehrsunfall.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare