Fahrer flüchtet von Unfallstelle

Rollstuhlfahrerin von Straße abgedrängt - schwer verletzt

Viersen - Eine Rollstuhlfahrerin ist in Viersen von einem Auto von der Straße abgedrängt worden. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei schwer. Der Autofahrer flüchtete.

Eine 84 Jahre alte Frau in einem Elektro-Rollstuhl ist in Viersen von einem Fahrzeug von der Straße abgedrängt und bei einem anschließenden Sturz schwer verletzt worden. Der Fahrer scherte nach dem Überholen so knapp vor der Rollstuhlfahrerin wieder ein, dass sie auf den Grünstreifen abgedrängt wurde, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Die Seniorin stürzte die Böschung hinunter. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Frau nutzte die Straße, weil es an der Stelle keinen Bürgersteig gibt. Der Fahrer flüchtete, ohne sich um die Frau zu kümmern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesen

News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Video
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert

Kommentare