Unicef

Republik Niger: Hier verhungern Kinder

Die Republik Niger ist das zweitärmste Land der Welt. Rund 20 Millionen Menschen leben dort in unvorstellbarer Armut. Es gibt kein sauberes Wasser, kaum Nahrung und medizinische Versorgung. tz-Reporterin Dorit Caspary berichtet im Video.

Rubriklistenbild: © Glomex

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar
Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar
Forscher: Lebensmut und Freunde im Alter entscheidend
Forscher: Lebensmut und Freunde im Alter entscheidend
Darknet-Fall: Zweite Festnahme nach Missbrauch einer Vierjährigen
Darknet-Fall: Zweite Festnahme nach Missbrauch einer Vierjährigen
Betrunkener macht sich im Fast-Food-Restaurant Essen selber - das Netz feiert ihn
Betrunkener macht sich im Fast-Food-Restaurant Essen selber - das Netz feiert ihn

Kommentare