Handbremse nicht gezogen

Fahrer fragt nach Weg - LKW rollt in Rhein

+
Die gemeinde Urmitz am Rhein.

Urmitz - Da hat er wohl die Handbremse vergessen: Als ein Lastwagenfahrer ausstieg, um nach dem Weg zu fragen, rollte sein mit Bauschuttcontainern beladener Sattelzug am Dienstag in den Rhein.

Der Laster versank bei Urmitz fast ganz im Fluss: Nur noch zehn Zentimeter waren nach Angaben der Polizei sichtbar. Nach Einschätzung der Polizei war die Handbremse nicht angezogen. „Als er zurück zum Fahrzeug kam, hat er es nur noch rollen sehen“, sagte ein Sprecher. Die Ermittlungen laufen allerdings noch.

Die Container rutschten in den Fluss. Der Lastwagen wurde noch am Abend mit Hilfe einer Rampe geborgen. Wegen der Aktion war die Schifffahrt flussaufwärts vorübergehend gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare