US-Kampfjet stürzt in der Eifel ab

1 von 9
Die Trümmer eines Kampfjets der US-Luftwaffe vom Typ A-10 "Thunderbolt II" liegen am Freitag, 1. April, an der Absturzstelle auf einer Wiese in Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). Der Jet ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
2 von 9
Die Trümmer eines Kampfjets der US-Luftwaffe vom Typ A-10 "Thunderbolt II" liegen am Freitag, 1. April, an der Absturzstelle auf einer Wiese in Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). Der Jet ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
3 von 9
Die Trümmer eines Kampfjets der US-Luftwaffe vom Typ A-10 "Thunderbolt II" liegen am Freitag, 1. April, an der Absturzstelle auf einer Wiese in Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). Der Jet ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
4 von 9
Die Trümmer eines Kampfjets der US-Luftwaffe vom Typ A-10 "Thunderbolt II" liegen am Freitag, 1. April, an der Absturzstelle auf einer Wiese in Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). Der Jet ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
5 von 9
Die Trümmer eines Kampfjets der US-Luftwaffe vom Typ A-10 "Thunderbolt II" liegen am Freitag, 1. April, an der Absturzstelle auf einer Wiese in Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). Der Jet ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
6 von 9
Die Trümmer eines Kampfjets der US-Luftwaffe vom Typ A-10 "Thunderbolt II" liegen am Freitag, 1. April, an der Absturzstelle auf einer Wiese in Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). Der Jet ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
7 von 9
Die Trümmer eines Kampfjets der US-Luftwaffe vom Typ A-10 "Thunderbolt II" liegen am Freitag, 1. April, an der Absturzstelle auf einer Wiese in Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). Der Jet ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
8 von 9
Die Trümmer eines Kampfjets der US-Luftwaffe vom Typ A-10 "Thunderbolt II" liegen am Freitag, 1. April, an der Absturzstelle auf einer Wiese in Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). Der Jet ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Laufeld - US-Kampfjet stürzt in der Eifel ab

Auch interessant

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Das Wahrzeichen von Frankfurt abgebrannt - Polizei vermutet Brandstiftung
Das Wahrzeichen von Frankfurt abgebrannt - Polizei vermutet Brandstiftung
Bei Gel-Modellage Handschuhe tragen
Bei Gel-Modellage Handschuhe tragen
Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp
Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Kommentare