US-Staat will Strafsteuer für Dicke einführen

+
Dick zur Kasse gebeten werden sollen künftig Fettleibige im US-Bundesstaat Arizona.

Phoenix - Der US-Bundesstaat Arizona plant ein dickes Ding: Fettleibige Bürger sollen künftig eine Strafsteuer von 50 Dollar zahlen, sollten sie nicht freiwillig abnehmen. Die Hintergründe:

Dass die USA die dickste Nation der Erde ist, ist seit längerem bekannt. Jeder dritte US-Bürger wiegt demnach zu viel - und das Gesundheitssystem ächzt unter deren Gewicht. 300 Milliarden Dollar pro Jahr kostet es dem Staat. Jetzt will der US-Bundesstaat Arizona, der ein Defizit von 1,1 Milliarden Dollar auszuweisen hat, dagegen steuern.

Snack-Sünden im Auto

Snack-Sünden im Auto

Sportliche Kost: Diesen Beach-Volleyballerinnen reicht ein Schluck zwischendurch - doch nicht jeder is(s)t im Auto so vorbildlich. Wer viel Zeit im Verkehr verbringt, kommt oft auf ungesunde Ideen. Bei einer repräsentativen Umfrage von AutoScout24 kam heraus, dass... © dpa
... vor allem Schokolade und... © dpa
... Fastfood auf dem Speiseplan der Autofahrer stehen. Nach seinem liebsten Auto-Snack befragt, gab jeder Dritte an,... © dpa
... sich von Gummibärchen... © dpa
... und Keksen zu ernähren. Rund 33 Prozent schwören während der Fahrt auf... © dpa
... den Glücksbringer Schokolade. Jeder Vierte holt sich seinen Kalorienschub durch... © dpa
... einen deftigen Hamburger mit einer Portion... © dpa
... Pommes. Doch woher nehmen? 27 Prozent der Befragten holen sich die fettige Zwischenmahlzeit im Schnellrestaurant. Das kann Folgen haben: © dpa
"Fette Speisen liegen lange im Magen und verursachen intensive Verdauungsarbeit. Die Folgen sind Müdigkeit und nachlassende Aufmerksamkeit", erklärt Andrea Danitschek von der Verbraucherzentrale Bayern. Leider greift nur rund jeder Sechste... © dpa
Vollkornbrot
... zu gesundem Vollkornbrot... © dpa
... Obst oder Rohkost. Knapp ein Viertel der Befragten (24 Prozent) gibt an, im eigenen Auto nicht zu essen. Das Ernährungsbewusstsein scheint dabei mit dem Alter... © dpa
... zuzunehmen: Immerhin greift jeder vierte über 50-Jährige zum gesunden Snack. Bei den 18- bis 29-Jährigen ist es nichtmal jeder... © dpa
... Zehnte (8 Prozent), der sich die Mühe macht, sich gesund im Auto zu ernähren. Die Ernährungsstrategie für längere Fahrten besteht bei 43 Prozent... © dpa
... darin, sich ein Lunchpaket zu schnüren. Jeder Dritte (34 Prozent) versorgt sich hingegen... © dpa
... an der nächsten Raststätte, wenn der Hunger kommt. Kaum überraschend: © dpa
Mehr Frauen (50 Prozent) sorgen für die Fahrt vor als Männer (36 Prozent). Hingegen sind die männlichen Fahrer (43 Prozent) schneller dabei, ihren Hunger an der nächsten Raststätte zu stillen (Frauen: 25 Prozent). Lang nicht jeder macht eine... © dpa
... Pause, um in Ruhe eine Zwischenmahlzeit einzunehmen. Immerhin 68 Prozent nehmen sich dafür Zeit. 26 Prozent essen während der Fahrt. Aber bitte vorsichtig. © dpa

Übergewichtige, Diabetiker und Raucher sollen zur Kasse gebeten werden. Patienten, die sich nicht gegen ihr Laster wehren, sollen eine Strafsteuer von 50 Euro zahlen. Jedoch sind diese Pläne, die am 1. Oktober in Kraft treten sollen, umstritten.

Ein ähnliches Projekt existiert bereits in Alabama: Übergewichtigen Staatsangestellten, die nicht abnehmen wollten, wird eine Strafe von 25 Dollar auferlegt und in Colorado gibt es eine höhere Mehrwertsteuer auf Bonbons und Süssgetränke.

fw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Virologe Drosten „ziemlich besorgt“ über Omikron-Variante
WELT
Virologe Drosten „ziemlich besorgt“ über Omikron-Variante
Virologe Drosten „ziemlich besorgt“ über Omikron-Variante
Söders Minister verkünden Änderung der Alarmierung in Bayern - und gestehen enorme Probleme beim Impfen
WELT
Söders Minister verkünden Änderung der Alarmierung in Bayern - und gestehen enorme Probleme beim Impfen
Söders Minister verkünden Änderung der Alarmierung in Bayern - und gestehen enorme Probleme beim Impfen
Cannabis-Legalisierung spaltet die Bevölkerung
WELT
Cannabis-Legalisierung spaltet die Bevölkerung
Cannabis-Legalisierung spaltet die Bevölkerung
Wie Winterschuhe besser pflegen?
WELT
Wie Winterschuhe besser pflegen?
Wie Winterschuhe besser pflegen?

Kommentare