Epizentrum nahe Fukushima

Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan

Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt.

Berlin/Tokio - Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt. Das Beben hatte eine Stärke von 6,1, wie die amerikanische Erdbebenwarte USGS am Mittwochabend (MESZ) mitteilte. Das Epizentrum lag im Pazifik, einige hundert Kilometer östlich der Atomruine Fukushima. Berichte über Schäden oder Verletzte gab es zunächst nicht. In Mexiko hatte am Dienstag ein Erdbeben der Stärke 7,1 verheerende Schäden angerichtet und mehr als 220 Menschen getötet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diese deutsche Polizistin zeigt sich sehr freizügig im Netz - nun ist sie beurlaubt
Diese deutsche Polizistin zeigt sich sehr freizügig im Netz - nun ist sie beurlaubt
Messerattacke in Offenburg: Arzt erstochen - Haftbefehl gegen Tatverdächtigen erlassen
Messerattacke in Offenburg: Arzt erstochen - Haftbefehl gegen Tatverdächtigen erlassen
Jetzt gibt es Gewissheit: Zehn Menschen sterben bei Schlucht-Unglück
Jetzt gibt es Gewissheit: Zehn Menschen sterben bei Schlucht-Unglück
Bericht über dramatische Wendung: Touristin soll gar nicht von Kreuzfahrtschiff gestürzt sein
Bericht über dramatische Wendung: Touristin soll gar nicht von Kreuzfahrtschiff gestürzt sein

Kommentare