Las Vegas: Mann schießt auf vorbeifahrende Autos

Las Vegas - Ein Mann hat am Donnerstag auf einer Schnellstraße in Las Vegas auf vorbeifahrende Autos geschossen und dabei mindestens eine Person verletzt. Dann schoss die Polizei.

Polizisten schossen den Schützen dann nieder und nahmen ihn fest. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Nachmittag gegen 14.30 Uhr (Ortszeit) auf der Interstate 15 südlich des bekannten Las Vegas Strip.

Die Verletzungen der Beteiligten seien nicht lebensbedrohlich, hieß es. Die Interstate 15 wurde kurzzeitig in eine Richtung gesperrt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.
Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare