So sieht die Nazi-Immobilie auf Rügen aus

Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
1 von 8
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
2 von 8
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
3 von 8
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
4 von 8
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
5 von 8
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
6 von 8
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
7 von 8
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen
8 von 8
Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen

Berlin/Prora - Die Nazi-Immobilie Prora auf der Insel Rügen hat dem Bund ordentlich Geld in die Kasse gespült: Laut Finanzministerium brachte der Verkauf des Gebäudekomplexes 3,45 Millionen Euro ein.

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Kommentare