Helikopter-Absturz vor laufender Kamera

Auckland - Ein Helikopter ist beim Aufbau eines Weihnachtsbaumes in Neuseeland abgestürzt. Ein Kamera-Team filmte den dramatischen Crash im Hafen von Auckland am Mittwochmorgen.

Der Pilot überlebte den Unfall ohne schwere Verletzungen. Bilder von Television New Zealand zeigen, dass sich die Rotorblätter offenbar in Kabeln verfingen, als der Pilot gerade aus acht Metern Höhe langsam nach unten sank. Der Hinterteil des Helikopters brach dabei ab, der Pilot wurde durch die Kabine geschleudert, bevor der Hubschrauber auf dem Boden aufschlug. Der Pilot - er hat 20 Jahre Erfahrung - sagte dem Sender nach dem Unfall, es gehe ihm gut.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London

Kommentare